Das Langzeitprojekt „berlin graves“ (Arbeitstitel) entstand 2020 nach dem Besuch von Friedhöfen in ehemaligen Berliner Ost-Bezirken. Besonders die vernachlässigten und verwilderten Areale haben mich nicht mehr losgelassen und veranlassten mich zu dieser noch andauernden Fotodokumentation.